Fit for Job

Was bedeutet fit for job?

„Fit for job“ ist eine Initiative aus Schulleitung, Eltern, Lehrern und Schülern. Mit diesem Angebot erweitern wir die Förderung von sozialen Kompetenzen (Kommunikation, Teamfähigkeit) und die Persönlichkeitsentwicklung (Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen). 

Wir schaffen Voraussetzungen, damit sich die Kinder zu mündigen und selbstbewussten Schülern entwickeln. Diese lernen bei uns Verantwortung für sich selbst, für die Gruppe und für das größere Ganze zu übernehmen. Personalchefs aller Unternehmen achten heutzutage zunehmend auf diese Fähigkeit, da sie impliziert, dass der Arbeitnehmer sowohl teamfähig ist als auch eigenständig und kreativ denken sowie handeln kann.

Welche Ziele hat  „fit for job“?  

Unser Ziel ist es, bei den Schülern/Innen die Ausbildungsreife zu erhöhen und die Potenziale in ihrer Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Die Schüler werden von uns und externen Partnern bei der Berufswahl, der Bewerbung und auf den Beruf vorbereitet.

Zentrale Ziele von „fit for job“ sind die verstärkte Förderung der sozialen Kompetenzen, der Persönlichkeitsentwicklung und die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler beim Übergang von Schule zu Ausbildung und weiterführenden Schulen.

Unsere Schüler/Innen 

  • kennen den Stellenwert ihrer Persönlichkeit und ihrer sozialen Kompetenz bei der Bewerbung sowie im Berufs- und Privatleben
  • werden gefördert bei der Weiterentwicklung ihrer sozialen Kompetenz und Persönlichkeit
  • erkennen ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten und entwickeln mehr Selbstvertrauen
  • sind auf die Bewerbungssituation gut vorbereitet und auf dem Weg zu weiterführenden Schulen unterstützt.

Ansprechpartner in der Schule:

Kollegium: Herr Matheis, Herr Brückner

Allgemein

Workshop Persönlichkeitsentwicklung

‚Fit for…‘ ist seit vielen Jahren ein bewährter Baustein unseres Berufsorientierungskonzeptes. Jürgen Müller, ehemaliger Personalmanager bei Siemens, führt seit Jahren an unserer Schule mit Schülern und Schülerinnen der Klassenstufe 9

Weiterlesen »
Allgemein

Gegen das Vergessen

Exkursion zum ehemaligen Konzentrationslager Natzwiller-Struthof im Elsass Am 11.4.2024 fuhr die Klasse 9.1 der Schule an der Waldwies in Saarwellingen in Begleitung ihrer GW-Lehrerin Martina Kiefer in das ehemalige KZ

Weiterlesen »
Projekte

Medienkompetenztraining in Klassenstufe 5

Alle 5er Klassen haben letzte Woche ein Medienkompetenztraining im Rahmen von Klassenworkshops durchlaufen. In Zusammenarbeit mit dem Projekt “Aufholen nach Corona Saarlouis“ der DIAKONIE Saar, das mit derSuchtprävention des Gesundheitsamtes

Weiterlesen »
Ende